Reise Abenteuer >> Einzelheiten der Reise

Reise über das Polareis.
Reise über das Polareis.
Reise über das Polareis.
Reise über das Polareis.
Reise über das Polareis.
Reise über das Polareis.
Leichte Skiwanderung auf der grönländischen Eiskappe
Eine unvergessliche Reise nach Grönland. Es gibt keinen besseren Weg dieses unergründliche Gebiet auf einfacher Weise kennenzulernen. Übernachtung im Zelt auf der zweitgrößten Eismasse unseres Planeten, weit weg von Sorgen und Alltag, in absoluter Ruhe und Stille die gelegentlich vom Donner der weit entfernten kalbenden Gletscher unterbrochen wird.

Unser Ausgangspunkt wird dort sein, wo große Polarexpeditionen Ostgrönland nach Westgrönland überqueren.

Hier erfahren wir aus erster Hand was die Abenteuerer fühlen wenn sie sich in das unendliche Weiße begeben. Während der Reise sehen wir die gigantischen, treibenden Eisberge. Unsere Reise beginnt in der "Diamont Blue Bay" mit ihren schönen, tiefblauen und schwimmenden Eisbergen die dieser Bucht ihren Namen gibt.

Vorbei an tiefen Rissen und Abgründen die sich auf der Eismasse befinden und eine Tiefe von mehr als 100m erreichen. Hier werden wir Zeugen des abschmelzen der Eismasse, rauschende Flüsse und Wasserfälle und Reste aus der letzten Eiszeit. Mit dem Rückgang des Inlandeis durch die globale Erwärmung entdecken wir  "neue Inseln". Hier besser als anderswo erkennen wir die schrecklichen Folgen des Klimawandels.

Grönland besteht aus 2 Millionen Quadratkilometer ewigem Eis und wer nicht auf dem Inlandeis war kann Grönland nicht kennen....

PDF - Reise über das Polareis. Freunden empfehlen Kontakt

EINZELHEITEN DER REISE

Tag 1
Deutschland – Reykjavik.
Transfer zur Herberge.
Übernachtung in Herberge.

TAG 2

Frühstück in Herberge
Freier Tag in Reykjavik für einen Stadtbummel oder Ausflug in der Umgebung (Golden Circle, Reykjanes Halbinsel usw.).

Übernachtung in Herberge.

Tag 3
Frühstück in Herberge.
Transfer zum Nationalen Flughafen von Reykjavik.
Flug Reykjavik – Kulusuk (Ostküste von Grönland).
Besuch von Kulusuk.
Abendessen im Zelt.
Übernachtung im Zelt.

Tag 4
Frühstück im Zelt.
Schifffahrt von Kukusuk bis zum Nagtivit Fjord, getauft wegen seinen wunderschönen, tiefblauen Eisberge, die " Blue Diamont  Bay". Hier ist es möglich Robben zu sehen.
Ausstieg vor dem Gletscher des Fjordes,  Ausgangspukt der Polarexpeditionen von Ost nach Westgrönland. 
Erster Kontakt mit der Eiskappe Grönlands.
Start mit Skiern über das Inlandeis.
Mahlzeiten während der Route.
Abendessen im Zelt.
Nacht im Zelt.

Tag  5 bis 8
4 Tage Überquerung auf der Polarkappe in Richtung  Küste von Isertoq.
Während diesen Tagen haben wir die Möglichkeit etwas über die Technik der Polarexpeditionen zu erfahren, Aurora Borealis zu sehen usw.
Mahlzeiten auf der Route.
Abendessen im Zelt.
Übernachtung im Zelt.

Tag 9
Frühstück im Zelt.

Letzter Tag unserer Expedition auf der Eiskappe Grönlands.

Ankunft am Abholplatz der Küste von Isertoq, hier enstand eine "neue Insel" durch den Rückgang des Polareises, Folgen des Klimawandels. 

Schifffahrt nach Kulusuk.
Mahlzeiten während der Schifffahrt.
Abendessen im Zelt.
Übernachtung im Zelt.

Tag 10
Frühstück im Zelt.
Flug Kulusuk – Reykjavik.
Transfer zur Herberg
Übernachtung in Herberge.
 
Tag 11

Frühstück in Herberge.
Flug Reykjavik – Deutschland.

HINWEIS

  1. "Arktische Welt", spezialisiert auf Polarreisen, organisiert die Expedition ganz nach Wünschen und Interessen des Reisenden. Zu diesem Reiseprogramm können jederzeit andere Aktivitäten dazugebucht oder gestrichen werden, Tage, Mahlzeiten und Besuche geändert werden. Sie brauchen uns nur ihre persöhnlichen Wünsche und Ideen übermitteln und wir stellen Ihnen ihr Reiseprogramm zusammen. Somit wird es für Sie ein individuelles und unvergessliches Abenteuer.

REISETERMIN

August 2017

REISEKOSTEN

bei Nachfrage

REISEANMELDUNG

60 Tage im Vorraus

RESERVIEREN

30% des Reisepreises, Flugticket und Gebühren nicht enthalten.

MINDESTTEILNEHMERZAHL

6 Personen

LEISTUNGEN

- 1 Reiseführer Arktische Welt.
- 1 Ortsansässiger Schiffspatron.

- 3 Übernachtungen in Herberge in Island (Doppelzimmer).

- 6 Übernachtungen im Zelt in Grönland.
 - Vollpension in Grönland.
-  Alle Ausflüge und Besuche die im Reiseprogramm enthalten sind.
-  Transfer in Grönland.
-  Reiseversicherung.
-  Miete der ganzen Polarausrüstung.

-  12 Kg. persönliches Reisegepäck.

NICHT ENTHALTEN

- Flug Deutschland -  Reykjavik Hin und Rückflug.

- Flug Reykjavik – Kulususk (Grönland) Hin und Rückflug.

- Fluggebühren.

- Transfer in Island.

- Mahlzeiten in Island.

- Mahlzeiten auf Flughafen und Flügen.

- Persönliche Reiseausstattung.

- Alles was nicht unter enthalten aufgeführt ist.

- Aktivitäten und Ausflüge die nicht im Programm aufgeführt sind.

- Übergewicht vom persönlichen Reisegepäck.

- Extra Ausgaben von Unterkunft, Mahlzeiten usw. durch Schiffs-oder Flugzeugverspätungen und anderen Situationen die nicht mit Arktischer Welt in Verbindung stehen.

ZUSCHLAG

- Reiserücktrittsversicherung.

- Unterkunft im Hotel in Island.

- Unterkunft in Einzelzimmer in Island.

- Unterkunft in Einzel- oder Doppelzimmer in Grönland.

ANMERKUNG

Diese Reise ist eine Expedition. Der Reiseplan dient zur Orientierung und kann durch schlechte Wetter-und Eisverhältnisse oder anderen Gründen die nicht mit " Arktische Welt" in Verbindung stehen geändert werden.  
Teilen Sie diese Seite in sozialen Netzwerken
Share with Facebook
Share with Twitter
Share with Google
Gefällt es Ihnen?