Reise Nordlichter >> Einzelheiten der Reise

LAPPLAND - DAS LAND DER SAMEN
LAPPLAND - DAS LAND DER SAMEN
LAPPLAND - DAS LAND DER SAMEN
LAPPLAND - DAS LAND DER SAMEN
LAPPLAND - DAS LAND DER SAMEN
LAPPLAND - DAS LAND DER SAMEN
Reise in die Hauptstadt der Samen um die Polarlichter am Rande des Inari See zu beobachten
Der grösste See Lapplands "Inari" befindet sich 300km im Norden über dem Polarkreis. Seine über 1000 Quadratkilometer und mehr als 3000 Inseln liegen im grössten Naturpark Europas , und genau dahin führt uns unsere Reise. Der Ausgangspunkt wird ein kleines, nettes Hotel in Inari sein, direkt am See mit dem selben Namen, Inari See, und ist die Hauptstadt der Samen, die Ureinwohner  und die traditionellen Rentierzüchter des Nordens. Die Inariseelandschaft gehört zu den lieblichsten, reizvollsten und schönsten, die Lappland aufzuweisen hat.

Tagsüber besuchen wir eine Rentierfarm und erfahren mehr über die Rentierzucht der Samen, danach führt uns die Reise in die alte samische Heilige Insel "Ukonkivi"

Abends haben wir dann die Möglichkeit die "Aurora Borealis" zu sichten, dass was die Wissenschaftler die faszinierendsten, eindrucksvollsten und leuchtesten Erscheinungen in der Natur bezeichnen. Es gibt keinen besseren Ort sie zu erblicken als in den Wäldern Lapplands. Dort, weit entfernt von verschmutzten Städten werden wir von diesem Lichterspiel am Himmel in den Bann gezogen. Wer einmal die Aurora Borealis gesehen hat wird sie nie mehr vergessen....

PDF - LAPPLAND - DAS LAND DER SAMEN Freunden empfehlen Kontakt Travel map

EINZELHEITEN DER REISE

TAG 1

- Flug Deutschland - Ivalo

- Transfer Ivalo - Inari

- Unterkunft im Hotel

 

TAG 2

- Frühstück im Hotel

- Mittagessen (auf eigene Kosten)

- Mit dem Schneemobil über den mit 3000 Insel zugefrorenen Inari-See, einer der faszinierenden Orte Lapplands.

- Während der Fahrt nähern wir uns "Ukonkivi", die Heilige Insel der Samen, die nach dem alten samischen Gottheit    "Uko"benannt wurde.

- Danach besuchen wir die älteste Holzkirche der Gemeinde Inari,"Pielpajärvi" aus dem XVII Jahrhundert. Die Kirche    gehört zu den meistbesuchten Denkmäler in Inari.  

- Abendessen im Hotelrestaurant

- Unterkunft im Hotel

 

TAG 3

- Frühstück im Hotel

- Besuch auf einer Rentierfarm, hier werden wir mehr über die  Kultur der Samen und ihre Rentierzucht, die für die Kultur der Samen sehr wichtig ist, mehr erfahren.

- Mittagessen (auf eigene Kosten)

- Abendessen im Hotelrestaurant

- Unterkunft im Hotel

 

TAG 4

- Frühstück im Hotel

- Freizeit für einen Museum Besuch ins "Siida Museum". (Eintritt auf eigene Kosten)

- Nachtausflug mit Schneeschuhen. Am Abend, wenn es dunkel ist, machen wir uns auf zu den Nordlichtern. Wenn das Wetter schön ist und wir Glück haben, sehen wir die Nordlichter am Himmel tanzen.

- Abendessen im Hotelrestaurant

- Unterkunft im Hotel.

 

TAG 5

- Frühstück im Hotel 

- Am Morgen Freizeit für einen Besuch in Inari oder andere Aktivitäten.( Eisfischen, Nordic Ski, Kochkurs um die traditionelle Küche Lapplands kennen zu lernen, Hundeschlittenfahrt, ein Fotokurs Aurora Borealis zu fotografieren usw.)

- Mittagessen ( auf eigene Kosten) 

- Nachtausflug mit Pferdekutsche auf Jagd der Polarlichter in einer wunderschönen Gegend in den Wäldern Lapplands.

- Abendessen im Hotelrestaurant

- Unterkunft im Hotel 

 

TAG 6

- Frühstück im Hotel

- Transfer Inari- Ivalo Flughafen

- Flug Ivalo - Deutschland

 

 

HINWEIS

 Dieses Reiseprogramm ist zur Orientierung und kann jederzeit wegen schlechten Wetter - Eis - Strassenverhältnisse geändert werden. 

BREITE ANSICHT

REISETERMIN

Dezember 2017 - März 2018

REISEKOSTEN

bei Nachfrage

REISEANMELDUNG

30 Tage im vorraus

RESERVIEREN

30% des Reisepreises, nicht enthalten Flugticket und Fughafengebühren.

MINDESTTEILNEHMERZAHL

Keine Mindestteilnehmerzahl

LEISTUNGEN

- 5 x Übernachtung im Doppelzimmer

- 5 x Frühstücksbuffet

- 5 x Abendessen

- Transfer Ivalo - Inari und zurück

- alle Besuche und Ausflüge die im Reiseprogramm aufgeführt sind

- Motorschlittenfahrt 2 Personen/Motorschlitten

- Reiseversicherung

- Miete der Polarausrüstungen während den Ausflügen

NICHT ENTHALTEN

- Flugticket

- Fluggebühren

- Mittagessen

- Mahlzeiten auf Flughafen und Flüge

- Eintritt in das Siida Museum

- Extra Unterkunft und Mahlzeiten durch Verspätungen von Flügen oder anderen Transportmittel, Flughafenstreik, schlechte Wetterverhältnisse,  Flughafenstreik und andere Ursachen die nicht mit Arktische Welt in Verbindung stehen.

- Aktivitäten und Ausflüge die nicht im Reise Programm stehen

- Übergewicht des eigenen Reisegepäck 

ZUSCHLAG

- Übernachtungen in Einzelzimmer

- Reiserücktrittversicherung 

ANMERKUNG

  1. "Arktische Welt, spezialisiert auf Polarreisen, organisiert die Expedition ganz nach Wünschen und Interessen des Reisenden. Zu diesem Reiseprogramm können jederzeit andere Aktivitäten dazugebucht oder gestrichen werden, Tage, Mahlzeiten und Besuche geändert werden. Sie brauchen uns nur ihre persöhnlichen Wünsche und Ideen übermitteln und wir stellen Ihnen ihr Reiseprogramm zusammen. Somit wird es für Sie ein individuelles und unvergessliches Abenteuer."

ANSICHT IN DETAIL

Teilen Sie diese Seite in sozialen Netzwerken
Share with Facebook
Share with Twitter
Share with Google
Gefällt es Ihnen?