Reise Incentive Reisen >> Einzelheiten der Reise

Incentive Reise Grönland: Die Perle der Arktis.
Incentive Reise Grönland: Die Perle der Arktis.
Incentive Reise Grönland: Die Perle der Arktis.
Incentive Reise Grönland: Die Perle der Arktis.
Incentive Reise Grönland: Die Perle der Arktis.
Incentive Reise Grönland: Die Perle der Arktis.
Reisen nach Grönland

Bootstour, mit Helikopter und zu Fuß durch die schönsten Fjorde im Süden Grönlands. Inuit, Wale, Robben, Thermalquellen, Eisberge, Gletscher, Inuit- und Wikinger-Ruinen....

Grönland ist ein ausgezeichnetes Ziel für eine exotische und arktische Reise, die selbst erfahrene Reisende überraschen lässt......

Die einzigartige und geografische Bedingung, das harte Klima, die wilde unberührte Natur und die Gastfreundschaft lässt uns diese Reise nach Grönland eine einmalige Erfahrung erleben.

Die Reise wird in absoluter Sicherheit und mit den besten Polarreiseführern durchgeführt. Die Reiseführer haben eine ausgeprägte und jahrelange Erfahrung in Polarreisen nach Grönland, was für den Reissenden einen sicheren Aufenthalt garantiert.

PDF - Incentive Reise Grönland: Die Perle der Arktis. Freunden empfehlen Kontakt

EINZELHEITEN DER REISE

TAG 1

Flug Deutschland - Kopenhagen, Unterkunft im Hotel, Abendessen am Hafen. 

TAG 2

Abflug am Morgen von Kopenhagen und Ankunft am Nachmittag in Narsarssuaq. Unterkunft im Hotel in  Narsarssuaq. Besprechung des Reiseprogrammes.  

Mit Boot oder Zodiac nach Qasiarsuk, Besuch von Brathalid, der Ort den Erik der Rote im Jahre 985 besiedelte. Sein Sohn, Leif der Glückliche, erreichte von hier aus im Jahre 1000 Kanada. Originale Ruinen, Nachbildungen der Kapelle und dem Wohnhaus. Picknick.

Am Nachmittag teilen wir uns in 2 Gruppen auf. Die erste Gruppe wird mit dem Quads bis zum Sermilik Fjord fahren, ( bekannt wegen seiner großen Ansammlung von Eisblöcken und Eisbergen) und zur Renntierfarm Tasiusaq. Die zweite Gruppe kann auf Isländischen Ponys über die Landschaft von Qasiarsuk ausreiten. Wechsel der Tätigkeiten. Zurück mit dem Boot nach Narsarssuaq. Abendessen im Hotel von Narsarssuaq.

TAG 3

Am Morgen eine Bootsfahrt zum Qaregadlid Gletscher, danach ein leichtes Trekking durch das Mondlandschaft ähnliche Tal bis zum Kangerdluatsiaup See, einer der grössten im Süden Grönlands. Zurück zum Hotel.

TAG 4

Mit Kajak zwischen Eisblöcken in die Umgebung von Narsarssuaq. Mahlzeit in Narsarssuaq. Am Nachmittag fliegen wir mit Helikopter ( 24 Personen ) bis zum Eqaloruutsit Sermia, beeindruckender Gletscher voll mit tausend durchgezogenen Gletscherspalten. Wir überfliegen dieses gewaltige Naturwunder mit seiner 100 Meter hohen Vorderkante die in den Sermilik Gletscher mündet und zusammen mit einem überflutet von Eisblöcken und Eisbergen weiteren Gletscher eine spektakuläre Landschaft bilden.  

Danach landen wir auf einem "Naturbalkon" um in aller Ruhe diesen prächtigen Anblick zu geniessen. Von dort aus geht es weiter bis "Nunataq", eine Steininsel mitten im Eis. Dabei überfliegen wir das Grönländische Inlandeis und landen auf 1000m Höhe auf "Nunataq". Weiter über die Gletscher, Berge und Fjorde bis Qaqortoq, mit 3500 Einwohnern die wichtigste Stadt in Südgrönland. Spaziergang durch die Stadt. Abendessen und Übernachtung in Qaqortoq.

TAG 5

Mit Schnellboot über ein Meer voll mit Eisbergen bis zu den Thermalwasser von Uunartoq. Eine Fahrt zwischen Inseln und Fjorde. Auf der Strecke stoppen wir in Saarloq, ein traditionelles Dorf mit 80 Einwohnern.Weiterfahrt bis Alluitsup Paa.

Fahrt zu den Thermalwasser , hier nehmen wir zwischen schwimmenden Eisschollen ein warmes Bad (38ºC). Am Nachmittag zurück nach Qaqortoq. Abendessen und Unterkunft in Qaqortoq.

TAG 6

Bootsfahrt mit einem grönländischen Fischerboot zwischen Eisschollen durch die Fjorde nach Narsaq. Besuch der Stadt. Kostprobe traditioneller Eskimokost in einem ansässigen Restaurant. Am Nachmittag geht es weiter mit dem Fischerboot bis Narsarssuaq. Abendbuffet mit kulinarischen Köstlichkeiten : Robben- Wale- und Rentierfleisch, Lamm, Heilbutt, Lachs, Kabeljau, Hering... Unterkunft im Hotel in Narsarssuaq.

TAG 7 

Vormittags Museumbesuch in Narsarssuaq und Rückflug am Nachmittag nach Kopenhagen. Abendessen und Unterkunft im Hotel.

TAG 8

Flug Kopenhagen - Deutschland.

HINWEIS

Dieses Reiseprogramm ist zur Orientierung, eventuelle Veränderungen können eintreten, z.B.durch schlechte Wetter- und Eisverhältnisse, starkem Seegang oder andere logistische Faktoren die nicht mit " Arktische Welt" in Verbindung stehen.

REISETERMIN

Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober 2017

REISEKOSTEN

bei Anfrage

REISEANMELDUNG

120 Tage vorher

RESERVIEREN

wird bestädigt

MINDESTTEILNEHMERZAHL

LEISTUNGEN

NICHT ENTHALTEN

ZUSCHLAG

ANMERKUNG

  1.  "ArktischeInteressen des Reisenden. Zu diesem Reiseprogramm können jederzeit andere Aktivitäten dazugebucht oder gestrichen werden, Tage, Mahlzeiten und Besuche geändert werden. Sie brauchen uns nur ihre persöhnlichen Wünsche und Ideen übermitteln und wir stellen Ihnen ihr Reiseprogramm zusammen. Somit wird es für Sie ein individuelles und unvergessliches Abenteuer. Welt", spezialisiert auf Polarreisen, organisiert die Expedition ganz nach Wünschen und 
Teilen Sie diese Seite in sozialen Netzwerken
Share with Facebook
Share with Twitter
Share with Google
Gefällt es Ihnen?